Zurück

Freie Energie



Der Elsbett-Motor
Brennstoffzelle ist da!
Energie u. Philippinen
Magnetmotor kommt!
Magnetenergie
Synthetisches Benzin
Freie Energie nutzen





Wer hat nicht schon einmal von Energieformen und Systemen gehört, die auch als "Freie Energie" bezeichnet werden?  Geniale und bis heute unerreichte Forscher und Erfinder wie z.B. Nikola Tesla und Wilhelm Reich hatten schon vor über 80 Jahren mit ihren Entdeckungen bewiesen, daß es überall im Universum eine Energieform in unbegrenzter Menge gäbe, die die Menschheit nur zu nutzen bräuchte, um sämtliche Energieprobleme zu lösen.  Zudem wäre diese Energie, da überall unbegrenzt vorhanden, auch kostenlos.  Jene Erfinder konstruierten bereits zu ihrer Zeit Geräte, mit denen sie diese Energie anzapfen und in elektrischen Strom umwandeln konnten.  Die Effizienz dieser Geräte ist enorm und übertrifft alle heutigen Methoden der Energieerzeugung um ein vielfaches.  Warum wird heutzutage überhaupt nicht mehr darüber in den Medien berichtet?  Vielleicht weil die "allmächtige" Energielobby kein Interesse an kostenloser und zudem noch sauberer Energieerzeugung hat?  Über solche Themen wollen wir in dieser Rubrik  berichten.  Wir wollen über die Technologien dieser Art und ihre Erfinder ebenso berichten, wie wir auch die Machenschaften der heutigen Energiekonzerne hinterfragen wollen.

"Bevor noch viele Generationen vergehen, werden unsere Maschinen von einer Kraft angestrieben, die überall in unserem Universum verfügbar ist.  Es ist nur eine Frage der Zeit, wann es dem Menschen gelingen wird, sich an das Räderwerk der Natur anzuschließen."
(Nikola Tesla)

die WFG-Schriftleitung